Hirntumorinformationstag

Die Deutsche Hirntumorhilfe veranstaltet zweimal jährlich Informationstage in Universitätsstädten. 

Erfahrene Mediziner aus dem Bereich der Neuroonkologie geben im Rahmen einer Tagesveranstaltung einen kompakten Überblick zu aktuellen Behandlungskonzepten bei Hirntumoren und stellen darüber hinaus neueste Forschungserkenntnisse vor.

Zahlreiche Informationen finden sich unter ….

41. Hirntumorinformationstag am 21. Oktober 2017, Berlin

40. Hirntumorinformationstag am 13. Mai 2017, Köln

Themenschwerpunkte:

  • Neurochirurgische Gliomtherapie
  • Neue Behandlungsmethoden in der Strahlentherapie
  • Bewährtes und Neues in der Chemotherapie
  • Operative Therapie bei Meningeomen
  • Klinische Studien in der Neuroonkologie
  • Immuntherapeutische Konzepte
  • Epileptische Anfälle bei Hirntumoren
  • Patientenberichte – Leben mit der Diagnose Hirntumor

39. Hirntumorinformationstag am 29. Oktober 2016, Würzburg

wuerzburg1

Themenschwerpunkte:

  • Aktuelle Tumorforschung und Therapie am Beispiel der Akustikusneurinome und Meningeome
  • Aktuelle klinische Studien in der Neuroonkologie
  • Möglichkeiten der medikamentösen Therapie bei Hirntumoren
  • Möglichkeiten und Grenzen der Neurochirurgie
  • Moderne Strahlentherapiekonzepte bei Hirntumoren
  • Möglichkeiten der integrativen und komplementären Onkologie bei Hirntumoren
  • Psychoonkologie – Hilfen für Betroffene
  • Therapie epileptischer Anfälle bei Hirntumorpatienten
  • Leben mit der Diagnose Hirntumor

Einige Impressionen finden sich im Blog von shghirntumor.at.


38. Hirntumorinformationstag am 23. April 2016, Berlin

Themenschwerpunkte:

  • Neurochirurgische Gliomtherapie
  • Neue Behandlungsmethoden in der Strahlentherapie
  • Bewährtes und Neues in der Chemotherapie
  • Operative Therapie von Meningeomen
  • Klinische Studien in der Neuroonkologie
  • Immuntherapeutische Konzepte
  • Epileptische Anfälle bei Hirntumoren
  • Patientenberichte – Leben mit der Diagnose Hirntumor


37. Hirntumorinformationstag am 24. Oktober 2015, Düsseldorf

Themenschwerpunkte:

  • Neurochirurgische Gliomtherapie
  • Neue Behandlungsmethoden in der Strahlentherapie
  • Bewährtes und Neues in der Chemotherapie
  • Operative Therapie von Meningeomen
  • Klinische Studien in der Neuroonkologie
  • Immuntherapeutische Konzepte
  • Epileptische Anfälle bei Hirntumoren
  • Patientenberichte – Leben mit der Diagnose Hirntumor

36. Hirntumorinformationstag am 9. Mai 2015, Würzburg

Themenschwerpunkte:

  • Operative Therapie von Meningeomen
  • Neue Möglichkeiten der Strahlentherapie
  • Therapie epileptischer Anfälle bei Hirntumoren
  • Chemotherapie – Aktuelle Entwicklungen
  • Supportive Therapie bei Hirntumoren
  • Was kann der Chirurg beim Rezidiv leisten?
  • Glioblastom – Wo geht es hin?
  • Psychoonkologische Unterstützung für Betroffene und Angehörige
  • Leben mit der Diagnose Hirntumor

35. Hirntumorinformationstag am 18. Oktober 2014, Berlin

Themenschwerpunkte …

  • Behandlungsstandards in der Hirntumortherapie
  • Neue Möglichkeiten der Strahlentherapie
  • Stereotaktische Brachytherapie
  • Therapie epileptischer Anfälle bei Hirntumoren
  • Immuntherapeutische Konzepte bei Hirntumoren
  • Langzeitüberleben beim Glioblastom
  • Therapie von Meningeomen und Akustikusneurinomen
  • Patientenberichte – Leben mit der Diagnose Hirntumor

34. Hirntumorinformationstag am 10. Mai 2014, Köln

koeln

Themenschwerpunkte …

  • Neurochirurgische Therapiestrategien bei Gliomen und Hirnmetastasen
  • Möglichkeiten der PET in der Neuroonkologie
  • Immuntherapeutische Konzepte bei Hirntumoren
  • Aktuelle Entwicklung in der chirurgischen Therapie von Meningeomen
  • Neue Möglichkeiten der Strahlentherapie
  • Chemotherapie von Gliomen: Neue Ergebnisse aktueller Studien
  • Therapie epileptischer Anfälle bei Hirntumoren
  • Leben mit der Diagnose Hirntumor